Die zentrale Asylbehörde Coesfeld im Rahmen des Asyl-Stufenplans

Folgen für Geflüchtete und Unterstützungssysteme

Die zentrale Asylbehörde Coesfeld im Rahmen des Asyl-Stufenplans

Foto: Peter Draschan/pixelio.de

EINGANGSREFERAT:
Dietrich Eckeberg (Geschäftsführer Fachverband Migration & Flucht,
Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe):
Die ZAB-Coesfeld – ein Baustein im Konzept „Integriertes Rückkehrmanagement
NRW“

 

AUF DEM PODIUM DISKUTIEREN MIT DEM PLENUM:

- Dietrich Eckeberg,
Fachverband Migration &
Flucht, Diakonie RWL

- Norbert Vogelpohl, Mitglied
des Kreistages Coesfeld
(Bündnis 90 / Die Grünen)

- Klaus-Viktor Kleerbaum,
Mitglied des Kreistages
Coesfeld (CDU)

- Johannes Waldmann,
Mitglied des Kreistages
Coesfeld (SPD)

- Wolfgang Müller,
Flüchtlingsrat Coesfeld

- Enrico Zanirato, Mitglied des
Kreistages Coesfeld (FDP)

Ort: WBK Zentrum für Wissen, Bildung & Kultur
OSTERWICKER STR. 29
48653 COESFELD

Termin: DIENSTAG
25.09.2018
20 UHR